Kinder Elektro Motocross wettbewerbsfähig?

Sind Kinder Elektro Motocross wettbewerbsfähig?

Diese Frage und mehr wird in diesem Artikel beantwortet. Lesen zahlt sich aus.

Um die erste “Rennluft” zu schnuppern gibt es einige Möglichkeiten, denn ein Bike ist schnell gekauft.

Die Frage, die sich aber oft bei der Internetrecherche stellt: Ist dass das richtige für mich und meinen Nachwuchs.

Auf diversen Onlineshops finden sich unzählige billig Produkte die bestimmt eine Berechtigung haben, aber wenn es um Qualität geht gibt es nur mehr wenige Hersteller die Wettbewerbsfähige Kinder Elektro Motorräder bauen.

Kuberg ist einer davon.

In diesem Artikel schauen wir uns die verschiedenen Kinder Elektromotorrad Modelle etwas genauer an und finden heraus welches der Modelle am besten zu Dir und deinem Nachwuchs passt.

Kuberg Start ohne Sitz Kuberg Start ohne Sitz

Kuberg Start

Gebaut für die kleinsten unseres Rennnachwuchses.

Orginial gedacht für drei bis fünf-jährige Fahrer entscheidet natürlich auch etwas die Körpergröße.

Manche unserer Kunden haben ihren Sprössling bereits mit 2 1/2 Jahren auf die Kuberg Start gesetzt und machen seit dem die Motocross-Strecken oder den eigenen Garten unsicher.

Für die bereits etwas größeren Kinder gibt es optional auch einen weichen Sitz als Zubehör.

Technische Daten Kuberg Start

SteuerungPWM
LadestromStandard 110V or 220V
Spitzenleistung1 kW
ÜbersetzungKupplungslos 1 Gang
Endübersetzung9T / 13T
RahmenStahlrohr-Rahmen schwarz Pulverbeschichtet
Radstand82 cm
Sitzhöhe39 cm ohne Sitz, 44 cm mit optionalem Sitz
Lenkerhöhe65cm
VorderbremseV-Bremse
HinterbremseTrommelbremse
FedergabelSpinner Grind Federgabel
FederbeinStahlfeder Federbein
Reifen12.5″ x 2.4″
Jetzt kaufen Kuberg Start ohne Sitz Kuberg Start ohne Sitz

Kuberg Hero Edition Cross / Trial

Die nächste Ebene nach der Start.

Original gedacht für fünf bis zwölf-jährige Fahrer entscheidet natürlich auch etwas die Körpergröße, ob es an der Zeit für etwas Größeres ist.

Mit der Hero Edition ist Kuberg hier eine perfekte Symbiose aus “Alltags” Elektro Bike für Kinder und einer reinrassigen Rennmaschine gelungen.

Den Unterschied machen die Federkomponenten & das Bremssystem. Ausgestattet mit einer Luft-Federgabel von Air Grind mit einem Federweg von 50mm und einer Scheibenbremsanlage von Tectro steht dem lautlosen Abenteuer im Garten oder auf der Motocrossstrecke nichts im Wege.

Technische Daten
TRIAL Hero Edition

SteuerungPWM
LadestromStandard 110V or 220V
Spitzenleistung3 kW
ÜbersetzungKupplungslos 1 Gang
Endübersetzung10T / 70T
RahmenStahlrohr-Rahmen schwarz Pulverbeschichtet
Radstand95 cm
Sitzhöhe52 cm ohne Sitz, 59 cm mit optionalem Sitz
Lenkerhöhe83 cm
VorderbremseHydraulik Tectro Auriga
HinterbremseHydraulik Tectro Auriga
FedergabelSpinner Grind Luft Federgabel 50 mm Federweg
FederbeinNDM AO-42AR
Reifen16″ x 2.4″ Kenda

Technische Daten
CROSS Hero Edition

SteuerungPWM
LadestromStandard 110V or 220V
Spitzenleistung3 kW
ÜbersetzungKupplungslos 1 Gang
Endübersetzung10T / 70T
RahmenStahlrohr-Rahmen schwarz Pulverbeschichtet
Radstand95 cm
Sitzhöhe63 cm
Lenkerhöhe83 cm
VorderbremseHydraulik Tectro Auriga
HinterbremseHydraulik Tectro Auriga
FedergabelSpinner Grind Luft Federgabel 50 mm Federweg
FederbeinNDM AO-42AR
Reifen16″ x 2.4″ Kenda
Jetzt kaufen Jetzt kaufen Kuberg Start ohne Sitz Kuberg Start ohne Sitz

Kuberg Cross X-Force Pro 50

Setze dich an die Spitze der Fahrer und bleibe dort.

Mit der Kuberg Cross X-Force Pro 50 nimmst du es locker mit KTM SX 50, Yamaha PW 50 und ähnlichen Modellen.

Gebaut wird die X-Force Pro 50 entweder als Motocross oder als Supermoto Variante.

Großer Unterschied zu den voranstehenden Modellen ist der 8KW starke Elektromotor und die hydraulische Hinterradfuß-Bremse.

Die X-Force pro ist mit besten Renn erprobten Komponenten ausgestattet wie einer DNM Federgabel einen DNM Federbein und einer Formular Minicross Bremsanlage

Technische Daten
X-Force Pro 50 Cross

SteuerungBLDC Pro KUBERG
LadestromStandard 110V or 220V
Spitzenleistung8 kW
ÜbersetzungKupplungslos 1 Gang
Endübersetzung10T / 70T
RahmenStahlrohr-Rahmen schwarz Pulverbeschichtet
Radstand105,5 cm
Sitzhöhe62,5 cm
Lenkerhöhe90 cm
Vorderbremse Hydraulik Formular Minicross
HinterbremseHydraulik Formular Minicross
FedergabelDNM USD – 8S
FederbeinDNM Burner RCP 3
Reifen

12″ x 2.5″ Kenda K771 vorne

10″ x 2,5″ Kenda K771 hinten

Technische Daten
X-Force Pro 50 Supermoto

SteuerungBLDC Pro KUBERG
LadestromStandard 110V or 220V
Spitzenleistung8 kW
ÜbersetzungKupplungslos 1 Gang
Endübersetzung10T / 70T
RahmenStahlrohr-Rahmen schwarz Pulverbeschichtet
Radstand105,5 cm
Sitzhöhe62,5 cm
Lenkerhöhe90 cm
VorderbremseHydraulik Formular Minicross
HinterbremseHydraulik Formular Minicross
FedergabelDNM USD – 8S
FederbeinDNM Burner RCP 3
ReifenTBA

 

Jetzt kaufen Jetzt kaufen

Streamport

Alle oben genannten Bikes sind Streamportfähig.

Die Möglichkeit das Drehmoment und die Endgeschwindigkeit ordentlich einzustellen gibt dir der Streamport Adapter von Kuberg. Mit diesem Adapter ist es möglich über die Kuberg Volt App das Bike “fernzusteuern” und Einstellungen vorzunehmen wie z.B.: Drehmoment, Endgeschwindigkeit, Radius in dem sich das Fahrzeug bewegen darf.

Streamport jetzt kaufen

Wettbewerbsfähigkeit ?!

Ja natürlich. Mit besten Komponenten ausgestattet macht dein Nachwuchs auch auf der Rennstrecke eine gute Figur und kann mit den Benzinbetrieben Kolegen nicht nur mithalten, sondern auch dominieren.

Noch Fragen offen? Wende dich jederzeit an uns. Viele Modelle haben wir auch auf Lager zum anschauen und probesitzen.

Titelbild #2

Kuberg Österreich

Electric Sportmotorcycle
c/o Kevin Lambert e.U.
Humerstraße 12/4
4063 Hörsching

Mobil: +43 664 5432180
Mail: [email protected]

Kevin Lambert

Kevin Lambert

„Fahre so viel oder so wenig, so lange oder so kurz, wie du willst. Aber fahre.“

Alle Blogartikel ansehen
Neueste Blogs
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse keine Updates & Rabattaktionen mehr.